Langer Abend I

Erzähler/innen: Charles Aceval, Ragnhild Mörch, Richard Martin und Selma Scheele/Nurullah Turgut
Musik: Hildegard Pohl

Klassik&Jazz liegen für die Nürnberger Konzertpianistin nur einen „Swingschlag“ auseinander. Die  Improvisationskünstlerin mit klassischer Technik und swingenden Fingern, spielt ernsthaften Bach mit der gleichen Intensität wie Gershwin oder Jazzstandards. Oftmals verwebt sie alle Stile märchenhaft ineinander: Zaubertasten zum Zauberwort.

5. 1., 20 Uhr, Tafelhalle

 

>

<

zur Übersicht