Britta C. Wilmsmeier / Roman Ott (Berlin)

Käthe 35 - Biographie eines Berliner Hauses oder „Die drei Geschlechter“ (14+)

Vor zwei Jahren stand Britta Wilmsmeier vor einem Bild des Fotografen Harf Zimmermann. Auf dem 1986 in Ostberlin aufgenommenen Foto war eine Frau mit einem dicken Hund zu sehen – auf IHREM Balkon. Wer war diese Frau und wer hatte in ihrer Wohnung, in ihrem Haus gewohnt? Sie begann Stein für Stein ihres Hauses umzudrehen.

Die professionelle Erzählerin Britta C. Wilmsmeier begibt sich auf eine Reise zum steinernen Zeugen eines Jahrhunderts voller Geschichte(n) und fragt: Was bleibt? Und wer erzählt hier wem seine Geschichte? Ihr Erzählprogramm wird musikalisch kommentiert von dem mehrfach prämierten Jazzmusiker Roman Ott.

6.1., 18 Uhr, Geschichtenrunde 1, Tafelhalle
7.1., 15 Uhr und bei Sprachklang, Auf AEG
8.1., 20.30 Uhr, Geschichtenrunde 4, Tafelhalle

>

<

zur Übersicht

Impressum | Datenschutz